Unser Team


Marleen Nesler - Co Trainerin Pferdewirtin Spezialreitweise Western

 

Nach einem Ranchaufenthalt in Kanada packte es die pferdebegeisterte  Österreicherin und sie startete die Ausbildung zur Pferdewirtin – Spezialreitweisen Westernreiten. In der Zeit ihrer Ausbildung konnte sie die ersten Turniererfahrungen sammeln. 

 

Weiterbildende Kurse und mehrere Praktika in Europa und den USA, vertieften und festigten ihr Wissen und Können.

 

Eine nachhaltige Ausbildung der Pferde ist ihr sehr wichtig. Der Anspruch daraus an sich selbst, stets auch besser zu werden! 

 

Ihr Pferd "Dancer" ein wunderschöner Paint Horse Wallach, ist ihr ganzer Stolz.

 

Das Motto der Zwei: „Der Weg ist das Ziel“

Prisca Wattke - Pferdewirtin Spezialreitweise Western & Assistenz Trainerin

 

 

Schon seit Kindesbeinen sind Pferde meine große Liebe und Leidenschaft und ein Leben ohne sie ist für mich unvorstellbar. Mit 5 Jahren bekam ich dann die lang ersehnten ersten Reitstunden, ohne Sattel auf Isländern. Viele Jahre ritt ich vor allem Gangpferde und wechselte dann zur klassischen Reitweise. Lange hielt es mich dort aber nicht und erst als ich das Westernreiten ausprobierte, war ich zu Hause. 

Nach meinem Abitur, habe ich mich dann entschieden, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und habe so die Ausbildung zur Pferdewirtin – Spezialreitweise Westernreiten, in der Schweiz abgeschlossen.

In dieser Zeit konnte ich meine ersten Turniererfahrungen sammeln und einige Jungpferde anreiten. 

Da ich es liebe mich weiterzubilden und alles Neue wie ein Schwamm aufsauge, kann ich mir keinen besseren Stall, als NB Performance Horses, für mein weiteren Berufsweg vorstellen. 

Ich darf eine Mini-Shetty x Falabella Stute (Lilly) und eine Quarter Horse Stute (Violet) mein Eigen nennen. 

 

Mein Motto zieht sich durch mein ganzes Leben: Never give up.

 

Marie Schmilewski - Pferdewirtin Haltung und Service & klassische Reitweise

 

Bereits mit 13 Jahren wusste ich, dass ich mein Hobby Pferd zum Beruf machen wollte. Also schloss ich meine Ausbildung zur Pferdewirtin (Pferde Haltung und Service, anschließend "klassische Reitausbildung") ab und kam dafür aus Bayern nach Baden-Württemberg.

 

Weiterbildung und der Blick über die Scheuklappen hinaus ist mir sehr wichtig, gerade in dem vielschichtigen Berufsfeld "Pferd", weshalb ich meine Meisterausbildung anstrebe und jetzt hier im Allround Westernstall angekommen bin.

 

 

Mein Motto kommt von einer alten Indianer Legende, welche besagt: wenn du stirbst, begegnest du auf der Brücke, die zum Himmel führt, allen Tieren, die zu Lebzeiten deinen Weg gekreuzt haben. Und diese Tiere entscheiden, ob du weiter gehen darfst, oder nicht. 


 

Stefan Schmied - Aushilfskraft

 

Vor 6 Jahren hat mich der Pferde Virus gepackt und lässt mich seither nicht mehr los. Als Späteinsteiger im Pferdesport bin ich jeden Tag noch viel neues am lernen und entdecken.

 

Seit Anfang des Jahres bin ich nun selbst stolzer Besitzer einen tollen Stute.

 

Meine Leidenschaft ist Dressurreiten.  Die Arbeite im Westernstall zeigt mir andere Ansätze und lässt mich neues dazu lernen.

 

Das Motto: "Einmal Pferde Virus immer Pferde Virus"

 

 

 Madlen Wolff- Aushilfskraft

  

Seit ich denken kann, dreht sich mein Leben um die Pferde. Ich bin mit Pferden aufgewachsen und kann mir ein Leben ohne, gar nicht mehr vorstellen.

Mein eigenes Pferd, Chepetto, ist mein ganzer Stolz!
Mit ihm bin ich im Springsport unterwegs.

 

Die Arbeit mit den Pferden erfüllt mich jeden Tag mehr und ich könnte mir keine besseren Nebenjob vorstellen. Der Westernreitstall ist für mich eine tolle Erfahrung, die mir eine andere Seite des Reitsports zeigt, welche mich jeden Tag mehr fasziniert. 

 

 

Motto der Zwei: „Wir sind Eins“

Madlen Kaufmann- Aushilfskraft

 

Ich bin mit Pferden aufgewachsen. Bevor ich laufen könnte bin ich schon auf dem Pferd gesessen. Seitdem sind Pferde ein fester Bestandteil in meinem Leben. Als ich mein Pferd Atkins bekam, mit dem ich auf Turnieren unterwegs bin, wurde meine Liebe zu Pferden nur gestärkt.       

 

Die Arbeit im Stall und der Umgang mit Pferden machen mir sehr viel Spaß, da man von diesen tollen Tieren immer wieder was dazu lernen kann.   

 

Motto: "Better together"